Mehr Radio für Österreich! Nachdem in der Ostregion Österreichs bereits 2018 ein Testbetrieb für DAB+ gestartet ist, folgt nun der Ausbau für ganz Österreich. Dadurch werden kristallklarer Sound, mehr Radioprogramme und viele neue Zusatzangebote möglich.

Was ist DAB+?
DAB steht für Digital Audio Broadcasting. Anstatt wie bisher über das analoge UKW-Signal, wird bei DAB+ das Radiosignal digital gesendet.

Welche Vorteile bietet der DAB+ Empfang?

  • Mehr Auswahl: Mit DAB+ können auf einem Frequenzblock mehrere Programme verbreitet werden, wodurch mehr Programme ausgestrahlt werden. So können auch neue Spartenprogramme, wie z.B. Schlager oder Klassik angeboten werden. Und das alles in brillanter Soundqualität, völlig rauschfrei und mit stabilem Klangbild.
  • Unabhängig vom Internet: Der DAB+ Empfang verursacht keine Kosten und belastet keine Internet-Datenkontingente. DAB+ kann dabei von beliebig vielen Endgeräten, zur gleichen Zeit und ohne Qualitätsverlust empfangen werden. 
  • Zusatzdienste: Mit DAM+ können Zusatzinformationen parallel zum Programm mitgesendet werden. Dazu zählen Wetterkarten, Programmübersichten (EPG) und Infos wie Nachrichtenschlagzeilen oder Musiktitelanzeigen.

Wie können Sie DAB+ empfangen?
Damit Sie Radio über DAB+ empfangen können, benötigen Sie einen DAB+ fähiges Digitalradio. Ein reines UKW-Radio kann nicht DAB+ empfangen. Jedoch kann umgekehrt ein DAB+ Radio jederzeit UKW Signale empfangen.


Wird bei Ihnen Radio über DAB+ ausgestrahlt?
Ab dem 28. Mai wird DAB+ in Wien, sowie Teilen von Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Oberösterreich verfügbar sein. Damit sollen 60 Prozent der österreichischen Bevölkerung DAB+ empfangen können. In einer zweiten Ausbaustufe werden im Frühjahr 2020 Sendestationen in Vorarlberg, Innsbruck und Salzburg in Betrieb genommen. Im Herbst 2020 folgen weitere Stationen in der Steiermarkt, Kärnten und Burgenland.

Wo sind DAB+ Radios erhältlich?
Bei uns finden Sie sowohl online, als auch im Geschäft eine Vielzahl an passenden Geräten zu besten Preisen und auch umfassende Beratung und Kompetenz zum Thema DAB+. 

Bilder

Teilen auf:
Menü schließen